Merkzettel

Ferienlager in Thüringen 2020 für Kinder & Jugendliche

Ferienfreizeiten in Thüringen 2020

In Thüringen gibt es mehr Schulferien als in den anderen Bundesländern, denn hier gibt es zusätzlich die Winterferien. Neben den Winterferien, haben Schülerinnen und Schüler Osterferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien.

Insgesamt haben Kinder und Jugendliche in Thüringen sehr oft Ferien und viel freie Zeit. Die Eltern können sich jedoch nur selten für die komplette Zeit von der Arbeit befreien lassen und Urlaub nehmen.

Ohne Beschäftigung haben Kinder und Jugendliche schnell nichts zu tun und langweilen sich. Dieses Problem kann durch Ferienfreizeiten in Thüringen gelöst werden. Eltern können ihre Kinder unbesorgt in Ferienlager verreisen lassen und müssen sich nicht extra Urlaub nehmen!

Feriencamps in Thüringen für Kinder und Jugendliche

Feriencamps sind eine tolle Möglichkeit und Chance für alle Kinder und Jugendlichen. Durch betreute Ferienlager sind sie dauerhaft beschäftigt und die Eltern müssen sich keinen Urlaub nehmen bzw. können sich den Urlaub für einen schönen Familienurlaub aufsparen!

In den Feriencamps werden die Kleinen, durch ein durchdachtes Wochenprogramm, sehr viel lernen, entdecken und Spaß haben! Sie werden die Chance haben sich richtig auszutoben, aber auch sich einmal entspannen zu können. Langeweile ist in den Ferienfreizeiten in Thüringen auf jeden Fall ausgeschlossen!

Durch die verschiedenen Themen der Feriencamps können Kinder und Jugendliche auch spezifisches Wissen lernen. Bei verschiedenen Sportcamps lernen sie Techniken, verbessern ihre Ausdauer und Kondition und bewegen sich viel. Bei Sprachcamps werden sie außerdem ihre internationalen Sprachkenntnisse verbessern können. 

Es gibt noch viele weitere unterschiedliche Ferienlager, jedes bietet dementsprechend unterschiedliche Vorteile! Jedes Kind kann nach den eigenen Interessen entscheiden, in welches Feriencamp es gehen möchte. Außerdem können sie auch neue Interessen entdecken!

Ferienlager sind eine der besten Beschäftigungen in den Schulferien für Kinder und Jugendliche. Sie werden sich hier richtig wohlfühlen, viel erleben und garantiert keine Langeweile haben.

Thüringen Schulferien 2020

Folgend finden Sie die Schulferien von Thüringen 2019 und 2020. Es gibt in Thüringen, durch die Winterferien, häufiger Schulferien als in anderen Bundesländern. Am besten tragen Sie sich die Informationen in den Kalender ein, so es ist es einfacher die Ferienfreizeiten oder Familienurlaube zu planen!

Winterferien Thüringen10.02.2020 – 14.02.2020
Osterferien Thüringen06.04.2020 – 17.04.2020
Sommerferien Thüringen20.07.2020 – 28.08.2020
Herbstferien Thüringen19.10.2020 – 30.10.2020
Weihnachtsferien Thüringen23.12.2020 – 02.01.2021

Schöne Orte in Thüringen für Ferienfreizeiten und Familienurlaube

Thüringen ist zwar eines der kleineren Bundesländer in Deutschland, hat aber trotzdem einiges zu bieten! Sowohl hinsichtlich atemberaubender Natur als auch hinsichtlich schöner, historischer und kulturreicher Städte. Deshalb lohnt es sich, Ferienfreizeiten oder Familienurlaube in Thüringen zu planen.

Der Nationalpark Hainich ist der einzige Nationalpark in Thüringen. Seit einigen Jahren gehört dieser sogar zum UNESCO Weltnaturerbe. Die Buchenwälder bieten ein wunderschönes Landschaftsbild. 

Es ist der perfekte Platz für Entspannung und Erholung, aber eignet sich auch sehr gut, um Abenteuer zu erleben. Deshalb es ist wirklich ein empfehlenswerter Ort für jeden Familienurlaub!

Am Rande des Nationalparks befindet sich Lauterbach. Dort werden Sie einige Angebote für Ferienlager finden. Kinder und Jugendliche werden in diesen Feriencamps eine aufregende und naturnahe Zeit haben!

Eine weitere Empfehlung ist die Landeshauptstadt Thüringens, Erfurt. Sie ist zugleich die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt ist sehr historisch und geprägt von spannender Kultur. Bei einem Ausflug oder Familienurlaub sollten Sie auf jeden Fall zum Domplatz, um den schönen Dom und die Severikirche zu betrachten!

Englischcamps Thüringen für Kinder und für Jugendliche

Englischcamps sind Ferienlager in denen Kinder und Jugendliche lernen die Fremdsprache zu sprechen und Spaß an der Sprache zu haben! Sie sind sehr empfehlenswert, denn die englische Sprache ist heutzutage der Schlüssel für internationale Kommunikation geworden. 

Die Englischcamps sind grundsätzlich betreut und ohne Eltern. Die Betreuer sind gut ausgebildetes Personal und haben Englisch als Muttersprache. Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen bei jeder Aktivität.

In Englischcamps gibt es häufig theoretische Unterrichtsstunden, die von den Betreuern geführt werden. Diese Unterrichtsstunden sind aber keinesfalls langweilig. Der Unterricht wird spannend und interessant gestaltet, dadurch wird das Ziel, den Spaß an der Fremdsprache zu vermitteln, erreicht.

Neben dem Unterricht gibt es viele andere Angebote. Verschiedene Spiele, Aktivitäten und Ausflüge werden jederzeit von den Muttersprachlern betreut. Das Sprechen ist also jederzeit präsent, was den Kindern und Jugendlichen dabei hilft die Sprache zu lernen.

Durch die große Auswahl an verschiedenen Spielen kann sich richtig ausgetobt werden. Viel Bewegung bleibt damit auch nicht aus! Da häufig auch Ausflüge zu nahe gelegenen Attraktionen angeboten werden, entsteht ein wahres Highlight für die Kleinen. Das Englischcamp in Thüringen wird definitiv bei allen in positiver Erinnerung bleiben!

Insgesamt werden Kinder und Jugendliche vieles über die Sprache Englisch lernen und eine gewisse Freude an dieser Fremdsprache entwickeln. Sie werden andere Kinder kennenlernen, neue Freunde finden und eventuell sogar neue Interessen entwickeln.

Abenteuer Ferienlager in Thüringen

Abenteuer Ferienlager gehören auch in Thüringen zu den beliebtesten Ferienfreizeiten. Sie sind genau richtig für alle, die es lieben sich so richtig auszupowern, Abenteuer zu erleben und gerne Zeit draußen im Grünen verbringen.

In Abenteuer Feriencamps in Thüringen werden die Abenteuerbegeisterten viel Zeit an der frischen Luft verbringen und durchgehend, durch ein großes Angebot verschiedenster Aktivitäten, beschäftigt sein!

Da die Abenteuercamps meistens ohne Eltern sind, werden die Kinder und Jugendlichen jederzeit von ausgebildeten Betreuern betreut. Sie können Ihre Kinder also beruhigt und sorgenfrei in die Abenteuer Ferienfreizeit verreisen lassen.

In den Feriencamps werden die Kinder und Jugendlichen viel erleben und bekommen die Möglichkeit aufregende Aktivitäten auszuprobieren, die normalerweise eher selten sind.

Zusammen werden die Betreuer und Kinder Schlauchboot oder Kanu Touren bestreiten, in Hochseilgärten fahren, in Baumhäusern spielen oder Lagerfeuer Abende veranstalten. Dies waren nur wenige der Aktivitäten, die in Abenteuercamps angeboten werden. Es wird garantiert für jeden etwas dabei sein!

Abenteuercamps sind eine hervorragende Beschäftigung während der Schulferien. Kinder und Jugendliche können sich richtig austoben, erleben die Natur und können bei vielen Spielen und Aktivitäten Spaß haben. Höchstwahrscheinlich werden sie dort neue Interessen entwickeln können.

Außerdem bieten die Ferienlager die Möglichkeit, neue abenteuerlustige Freunde zu finden! Zusammen werden sie wunderschöne Erinnerungen an die Abenteuercamps behalten!