Merkzettel

Sport Feriencamps 2020 für Kinder & Jugendliche

Sport Feriencamps für Kinder und Jugendliche

Sportcamps sind eine wunderbare Beschäftigung für alle Kinder und Jugendlichen. Sie werden hier richtig aktiv und können ihre komplette Energie ohne Grenzen herauslassen.

Auch für Eltern ist es praktisch ihre Kinder in ein Sport Ferienlager verreisen zu lassen, denn dann müssen sie sich weniger Gedanken um eine durchgehende Beschäftigung und Belustigung der Kinder machen.

Es gibt viele verschiedene Sport Feriencamps mit den unterschiedlichsten Themen in ganz Deutschland und auch im Ausland. Es gibt Sportcamps mit Übernachtung oder ohne Übernachtung, jedoch sind sie immer betreut. Eltern müssen sich daher keine Gedanken um ihre kleinen Sportskanonen machen!

Was sind Sportcamps und für wen sind sie geeignet?

Sportcamps sind Ferienlager in denen sich alles rund um Bewegung, Fitness und, wie der Name bereits ahnen lässt, Sport dreht. Es gibt viele schweißtreibende Aktivitäten und Angebote für die Kinder und Jugendlichen, um richtig aktiv zu werden.

Das Angebot ist geprägt von Abwechslung und Vielfältigkeit. Deshalb ist bestimmt für jedes Kind und für jeden Jugendlichen ein passendes Sport Feriencamp dabei. Sie sind perfekt in diesen Ferienfreizeiten aufgehoben, wenn sie sich gerne bewegen oder die jeweilige Sportart, die angeboten wird, lieben.

Verschiedene angebotene Sportarten können unter anderem Fußball, Wassersport, Reiten, Klettern, Tanzen, Mountainbike fahren und noch viele weitere sein. Jeder wird in diesen Sport Ferienlagern viele Möglichkeiten haben zu toben und viel Spaß zu erleben!

Was machen Kinder und Jugendliche in Sport Ferienlagern und wer betreut sie?

Es gibt bei Sport Ferienlagern kein Standardprogramm, denn jedes ist individuell und für sich einzigartig. Jedoch werden alle grundlegende Gemeinsamkeiten haben, wie zum Beispiel, dass die Kinder und Jugendlichen viel Bewegung an der frischen Luft bekommen und sehr aktiv werden.

Bei den vielen Aktivitäten steht, neben der Bewegung und dem Sport Aspekt, vor allem auch der Aspekt des Spaßes im Mittelpunkt. Kinder und Teenager haben viele Möglichkeiten, um neue Sportarten oder ungewöhnliche Aktivitäten auszuprobieren.

Abhängig vom Thema des Sportcamps wird der Fokus auf bestimmte Aktivitäten gelegt. Es wird auf jeden Fall das Richtige für jedes Kind und jeden Jugendlichen dabei sein.

Betreut werden die Sportcamps von ausgewähltem, ausgebildetem Personal. Es ist wichtig, dass sich die Kinder und Jugendlichen auf ihren Reisen in die Sport Ferienlagern wohlfühlen. Darum werden sich die Betreuer kümmern!

Die Betreuer Teams bestehen grundsätzlich aus einer Kombination aus frisch ausgebildeten und bereits erfahrenen Betreuern. Egal, ob die Sportcamps mit oder ohne Übernachtung sind, die Eltern müssen sich keine Sorgen machen. Die Betreuer werden die Kinder und Jugendlichen stets begleiten und unterstützen.

Arten von Sport Feriencamps

Sport Feriencamps umfassen eine große Auswahl verschiedener Ferienlagern. Je nach Sportcamp und Thema, ist eine unterschiedliche und individuelle Gestaltung des Programms möglich. Besonders in den Sommerferien und bei warmem Wetter, steigt die Nachfrage nach allen Sport Ferienfreizeiten.

Fußballcamps für alle fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen

Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland und daher auch der Nationalsport. Das ist einer der Gründe, warum Fußballcamps bei vielen Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind.

Neben dem Fußballtraining ist in den Ferienlagern auch der Spaß am Sport wichtig. Es gibt ein großes Angebot verschiedener Übungen, Spiele, Turniere und Trainings, teilweise gehen diese auch über den Fußball hinaus.

Kinder und Jugendliche werden in den Fußball Sportcamps jede Menge rund um den Fußball lernen. Sie entwickeln neue Techniken, Strategien, Teamplay und verbessern ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten.

Aber es wird auch für ein wenig Abwechslung gesorgt. Häufig gibt es auch Aktivitäten, wie Tischtennis, Tischkicker oder andere Ballsportarten. Außerdem wird auch für Erholung am Abend gesorgt, damit sichergestellt werden kann, dass die Fußballbegeisterten am nächsten Tag wieder fit sind.

Fußballcamps sind perfekt für alle Jungs und Mädchen, die Fußball oder einfach Bewegung lieben. Diese Sportcamps werden davon nämlich definitiv genug haben!

Reiten Sportcamps – ein Highlight für Pferdefans

Das Klischee besagt, dass Reiten nur für Mädchen sei, aber auch Jungs sind in diesen Sport Ferienfreizeiten herzlichst willkommen! Pferdeliebhaber werden hier jede Menge Spaß und Bewegung haben und eine wundervolle Zeit in der Natur verbringen.

In diesen sportlichen Reit Ferienlagern dreht sich alles rund um das Pferd. Neben sportlichen Aspekten, wie dem Reiten, geht es auch um die Pflege der Pferde. Kinder und Jugendliche werden also auch Verantwortung übernehmen und können sich dementsprechend persönlich weiter entwickeln.

Auch für Abwechslung in den Reitferienlagern ist gesorgt. Kindern und Jugendlichen werden häufig verschiedene Aktivitäten und Ausflüge geboten, so werden sie mal gemeinsam abends am Lagerfeuer mit einem Stockbrot entspannen oder einen Ausflug in eine nahe gelegene Stadt oder eine Attraktion unternehmen.

Diese Sport Ferienfreizeiten sind perfekt für alle Pferdefans, denn sie werden hier mit Sicherheit eine wundervolle Zeit verbringen. Es werden einprägsame Erinnerungen an das Reiten, an die Pferde und die Nähe zur Natur geschaffen!

Wassersport Ferienlager

Wassersport Ferienlager gehören auch zu den beliebtesten Sportcamps, vor allem während der Sommerferien. Aufzufinden sind sie in ganz Deutschland an Seen oder an den Meeren im Norden. 

Häufig spezialisieren sich die Sportcamps auf eine Wassersportart. Es gibt viele verschiedene Angebote zu Ferienlagern, die den auf Fokus auf Aktivitäten, wie Surfen, Kiteboarding, Windsurfing oder Segeln legen.

Aber natürlich sind auch Wassersport Ferienlager aufzufinden, bei denen mehrere Wassersportarten angeboten werden. Hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich an verschiedenen Aktivitäten auszuprobieren.

Kinder und Jugendliche werden hier viel Bewegung im Wasser haben. Sie werden neue Fähigkeiten lernen oder bereits erlernte verbessern. Teilweise gibt es sogar die Möglichkeit Scheine, wie zum Beispiel einen Surfschein, zu erwerben.

Besonders im Sommer, bei warmem Wetter, sind diese Sportcamps zu empfehlen, denn es 

ist jederzeit eine Abkühlung in der Nähe. Kinder und Jugendliche werden in Wassersport Ferienlagern viel Spaß beim sportlichen Toben im Wasser haben.

Neben den bereits erwähnten Sportcamps, gibt es natürlich viele weitere aufregende und empfehlenswerte Ferienlager. Dazu gehören unter anderem Ferienlager, die sich mit Skaten, Klettern, Tanzen oder auch Mountainbike fahren beschäftigen.

Vorteile von Sport Ferienfreizeiten

Sport Ferienlager haben viele Vorteile für alle Kinder und Jugendlichen und sind deshalb auch empfehlenswert und beliebt. 

Jedes Sportcamp wird für viel Bewegung und Aktivität sorgen. Dabei können sich Kinder und Jugendliche einerseits richtig austoben und ihre Energie loswerden, andererseits werden sie körperlich fit.

Durch die vielen verschieden Sportcamps und die dort angebotenen Aktivitäten, haben Kinder und Jugendliche Möglichkeiten neue Sportarten auszuprobieren. Durch das lernen und entdecken neuer Aktivitäten, können durchaus auch neue Interessen entstehen. Der Horizont der Kinder und Jugendlichen wird erweitert!

Sie lernen, während der Ferienfreizeit, neue Menschen und vielleicht sogar neue Freunde kennen. Mit ihren neuen Freunden werden sie aufregende Erfahrungen sammeln und tolle Erinnerungen behalten.

Sportcamps sind ein ausgezeichneter Zeitvertreib für die Schulferien. Durch eine dauerhafte, spannende und schweißtreibende Beschäftigung, kann Langeweile auf jeden Fall verhindert und für viel Spaß gesorgt werden!