Merkzettel

Wald-Erlebnis Ferienwoche in Köln Dünnwalder Wald

Köln / Nordrhein-Westfalen , Deutschland
Auf den Merkzettel
Abenteuer Outdoor
7-10 Jahre
teamZUKUNFT
5 Tage
Ohne Übernachtung

Über das Feriencamp


Wald-Erlebnis Ferienlager in Köln Dünnwalder Wald (tgl. 9:00 – 16:00 Uhr)

In der Wald-Erlebnis-Woche begebt ihr euch auf ein unvergessliches Abenteuer in den städtischen Wäldern!

Ihr könnt als Forscher*innen und Entdecker*innen die wunderbare Welt der Tiere erkunden, als kreative Handwerker*innen die Materialien der Natur besser kennenlernen, indem ihr eure eigene Waldstadt errichtet und viele weitere abwechslungsreichen Aktivitäten gemeinsam mit euren Teamer*innen und Erlebnispädagog*innen erlebt.

Zum Programm dazu gehört Kreatives Bauen mit Naturmaterialien, Schatzsuche, Kooperationsspiele, Erlebnispfad, Waldolympiade und vieles mehr.

Unvergessliche Erlebnisse und jede Menge Spaß sind garantiert!

Das Programm der Wald-Erlebnis-Woche ist für gutes und schlechtes Wetter vorgesehen. Bei starkem Regen gibt es verteilt im Wald einzelne Hütten zum Unterstellen. Ansonsten sollten die Kinder wetterfest gekleidet sein.

Vor dem Campstart erhalten Sie eine Packliste, in der wetterfeste Kleidung noch einmal aufgelistet ist. Das Camp findet also auch bei Regen statt 🙂

Leistungen inklusive

  • Tägliche Betreuung von 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Snacks, durchgängig Getränke
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm
  • 2. und jedes weitere Geschwisterkind zahlt 135,00

Betreuung

IFBE-Klassenfahrten hat langjährige Erfahrung im Bereich Klassenfahrten und Ferienfreizeiten mit Kindern und Jugendlichen. Alle Trainer von IFBE-Klassenfahrten durchlaufen die durch das Kultusministerium akkreditierte Ausbildung zum Erlebnispädagogen.

Adresse

Das Feriencamp findet im Köln Dünnwalder Wald statt.

Verpflegung

Snack und Getränke sind inklusive! Wenn Ihr Kind für gewöhnlich sehr großen Hunger hat, können Sie ihm zusätzlich auch noch eine Brotdose mit auf dem Weg geben.

Anreise

Selbstanreise: Bitte bringen Sie Ihr Kind selbständig zu dem Veranstaltungsort und holen es anschließend wieder ab.

Veranstalter

teamZUKUNFT gGmbH

teamZUKUNFT gGmbH ist in vielen Bereichen tätig: Neben Kinder- und Jugendhilfe werden unter IFBE-Klassenfahrten auch Klassenfahrten und Ferienfreizeiten angeboten.

Diese werden teilweise in der hauseigenen Jugendherberge Hilchenbach veranstaltet oder auch in einer der Kooperationsherbergen, die in ganz Deutschland verteilt sind.

Versicherung

Reiseversicherungen über HanseMerkur

Es wird ausdrücklich empfohlen, bei Anmeldung zu einem Feriencamp eine Reiseversicherung abzuschließen. Diese sichert Sie ab und erstattet Ihnen im Schadenfall die entstandenen Kosten.

 

Im Zuge der Buchung haben Sie direkt die Möglichkeit, eine passende Reiseversicherung abzuschließen. Atosto arbeitet mit dem Versicherungspartner HanseMerkur zusammen und bietet Ihnen folgende Reiseversicherungen an. Der Preis der Versicherung richtet sich jeweils nach dem Reisepreis und dem Reiseziel.

  • Reise-Rücktrittsversicherung
  • Schutzpaket
  • Corona-Zusatzschutz (in Kombination mit einer der beiden obigen Versicherungen)

Weitere Informationen erhalten Sie unter » Reiseversicherungen.

Reise-Rücktrittsversicherung

Die Reise-Rücktrittsversicherung ersetzt Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn Sie selbstverschuldet die Reise nicht antreten können.

 

Folgende Kosten werden erstattet:

  • Ersatz der zusätzlich entstehenden Hinreise-Mehrkosten bei verspäteter Hinreise oder bei Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln von über 2 Stunden
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis max. 30,00 € pro Person/Objekt bis max. 42 Tage vor Reiseantritt
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis zur Höhe der Stornokosten, wenn ein versichertes Ereignis vorliegt

Wenn folgende Ereignisse eintreten, sind Sie versichert:

  • Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen, Lockerung von implantierten Gelenken
  • Termin zur Spende oder zum Empfang von Organen
  • Verkehrsmittelverspätung
  • Elementarereignisse am Urlaubsort
  • Erheblicher Schaden (min. 2.500,00 Euro) am Eigentum der versicherten Person infolge von Elementarereignissen oder strafbarer Handlung Dritter
  • Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen in der versicherten Reisezeit
  • Nichtversetzung eines Schülers, wenn es sich um eine Schul- oder Klassenreise handelt

Selbstbehalt

Kein Selbstbehalt! Einzige Ausnahme: Ambulant behandelte Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,00 Euro je versicherte Person.

Premiumschutz

Das Schutzpaket beinhaltet folgende Versicherungen

  • Reise-Rücktrittsversicherung (s. oben)
  • Urlaubsgarantie
  • Notfall-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Haftpflichtversicherung
Reise-Rücktrittsversicherung

s. Beschreibung oben

Urlaubsgarantie

Folgende Kosten werden erstattet:

  • Erstattung des gesamten Reisepreises bei Abbruch innerhalb der 1. Hälfte der gebuchten Reise, max. in den ersten 8 Reisetagen aus versichertem Grund, bei späterem Abbruch der Reise Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen
  • Erstattung der nachweislich entstandenen zusätzlichen Reisekosten und der hierdurch unmittelbar verursachten sonstigen Mehrkosten bei Reiseabbruch
  • Erstattung der nicht in Anspruch genommenen gebuchten und versicherten Reiseleistungen bei Reiseunterbrechung oder verspätetem Antritt der Reise
  • Bei verspäteter Rückreise:
    • Erstattung der Mehrkosten für den verlängerten Aufenthalt und zusätzliche Rückreisekosten bei Elementarereignissen am Urlaubsort
    • Erstattung der nachweislich entstandenen zusätzlichen Rückreisekosten bei Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln von mehr als 2 Stunden

Wenn folgende Ereignisse eintreten, sind Sie versichert:

  • Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Tod
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen, Lockerung von implantierten Gelenken
  • Termin zur Spende oder zum Empfang von Organen
  • Verkehrsmittelverspätung
  • Elementarereignisse am Urlaubsort
  • Erheblicher Schaden (min. 2.500,00 Euro) am Eigentum der versicherten Person infolge von Elementarereignissen oder strafbarer Handlung Dritter
  • Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen in der versicherten Reisezeit
  • Nichtversetzung eines Schülers, wenn es sich um eine Schul- oder Klassenreise handelt

Selbstbehalt

Kein Selbstbehalt! Einzige Ausnahme: Ambulant behandelte Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,00 Euro je versicherte Person.

Notfall-Versicherung
  • Organisation eines Krankentransportes vom Ort der stationären Behandlung in das Ihrem Wohnort nächstgelegene Krankenhaus
  • Krankentransport bei Reisen in Deutschland bzw. in Länder mit einer Staatsgrenze zu
    Deutschland bis 2.500,00 €
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten bei Unfall bis max. 5.000,00 €
  • Fahrradschutz: Hilfe und Kostenübernahme bei Diebstahl bis max. 250,00 €
  • Schutzengel für Ihr Haus und für Ihr Fahrzeug bei einem erheblichen Schaden ab 2.500,00 €
  • Hilfe bei Verlust von Zahlungsmittel und Reisedokumenten
  • Übernahme der Kosten bei einem Reiseruf
  • Notruf-Service, weltweit – rund um die Uhr
  • kein Selbstbehalt
Reise-Unfallversicherung

Versicherungssummen:

  • im Todesfall1 10.000,00 €
  • im Invaliditätsfall1 bis zu 10.000,00 €
  • für Bergungskosten bis zu 5.000,00 €
  • für kosmetische Operationen bis zu 5.000,00 €
  • kein Selbstbehalt
Reisegepäck-Versicherung

Versicherungssummen:

  • für Einzelpersonen 2.000,00 €
  • kein Selbstbehalt

1 Bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

Corona-Zusatzschutz

Viele Fälle, die mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen, sind bereits in den regulären Reiseversicherungen inkludiert. Pandemien wie Covid-19 sind bei uns generell versichert und auch bei Reisewarnung besteht Versicherungsschutz (Ausnahme: Urlaubsgarantie im Corona-Reiseschutz).

 

Der spezielle Corona-Zusatzschutz, den Sie zusätzlich zu einer Reise-Rücktrittsversicherung abschließen können, bietet Ihnen in dieser Zeit die bestmögliche Absicherung für einen sorglosen Urlaub.

 

Der Corona-Zusatzschutz erstattet Ihnen die Stornokosten, wenn folgende Ereignisse eintreten:

  • häusliche Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z. B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z. B. Arzt)
  • Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hin-, bzw. Rückreise

Folgende Kosten werden Ihnen erstattet:

  • die entstandenen Storno- oder Umbuchungskosten
  • der Einzelzimmer-Zuschlags bei Teilstornierung
  • die Rückreise-Mehrkosten z. B. für Hotel oder Flug

Weitere Informationen erhalten Sie unter » Reiseversicherungen.

Weitere Hinweise

Teilnahmevoraussetzung

Alle Kinder und Jugendliche im angegebenen Alter sind herzlich willkommen. 

Zahlungsinformation

Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Sie erhalten die Rechnungsunterlagen von dem Veranstalter. 

Teilnehmerzahl

Die Reise findet statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht wird.

Stornobedingungen

Der Kunde kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Es gelten die AGB des Veranstalters. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei dem Veranstalter. Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden. 

Corona Info | Hygienekonzept

teamZUKUNFT Ferienfreizeiten & Corona

Im Folgenden finden Sie Informationen im Zusammenhang mit Corona, direkt von dem Veranstalter teamZUKUNFT (Stand 26.03.2021):

 

Finden die Ferienfreizeiten 2021 statt?

Natürlich wissen auch wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, wie sich die Corona-Pandemie in Deutschland weiter entwickeln wird. Aufgrund der niedrigen Fallzahlen und Bedingungen im Sommer 2020 blicken wir auch dem Sommer 2021 positiv entgegen und stecken von unserer Seite aus bereits mitten in den Vorbereitungen für unsere Ferienfreizeiten. Dabei haben wir selbstverständlich immer die behördlichen Verordnungen und die Risikoeinschätzung des RKI im Blick.

Sollte sich die Lage bis zum Beginn der Ferienfreizeit nicht angemessen entspannen bzw. wieder verschärfen, sodass von den Behörden konkrete Reisewarnungen ausgesprochen und/oder Beschränkungen im persönlichen und öffentlichen Bereich gelten, werden wir Sie zeitnah über das weitere Vorgehen sowie ggf. die Absage der Ferienfreizeit informieren.

Gibt es bereits Konzepte, wie Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben, die im Rahmen der Ferienfreizeiten umgesetzt werden?

Auf unseren Ferienfreizeiten wollen wir für Kinder und Jugendliche aufregende Erlebnisse, spannende Abenteuer und unvergessliche Momente kreieren. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir gute Erfahrungen mit unseren Hygienekonzepten für die Ferienfreizeiten machen. Auch für unsere Freizeiten in diesem Jahr arbeiten wir wieder in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kooperationshäusern an Konzepten, die sowohl den jeweiligen aktuell gültigen behördlichen Vorgaben als auch der Zielgruppe und unseren Ansprüchen an Ferienfreizeiten entsprechen.

In einer pädagogischen Grundlagenschulung für Freizeitbetreuer sowie einer gesonderten Schulung zu den Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben werden unsere Teamer intensiv vorbereitet und freuen sich schon jetzt darauf, mit den Kindern und Jugendlichen auf unseren Ferienfreizeiten einen tollen Sommer zu erleben.

Sollte während der Ferienfreizeit vor Ort eine Notlage eintreten, kümmern sich unsere Campleiter und Teamer um alle Teilnehmer. Sie sind nicht nur hinsichtlich des bewussten Umgangs mit den Hygiene- und Infektionsschutzstandards geschult, sondern auch im Umgang mit kranken Teilnehmern erfahren. Zudem steht im Hintergrund zu jeder Zeit unser erfahrenes und geschultes Krisenmanagement-Team bereit und kümmert sich bei Bedarf gemeinsam mit den Campleitern vor Ort um einen reibungslosen Ablauf.

Wie kann ich meine Buchung stornieren und welche Kosten kommen dabei auf mich zu?

Bei allen unseren Ferienfreizeiten (ausgenommen Lentpark-Camp Köln und Outdoor-Entdecker-Camp Eschwege) bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis 31 Tage vor der Anreise/dem Beginn der gebuchten Ferienfreizeit kostenfrei zu stornieren. Mit diesem Angebot möchten wir Ihnen in dieser außergewöhnlichen Zeit etwas mehr Sicherheit und Flexibilität geben.

Für spätere Stornierungen sowie das Outdoor-Entdecker-Camp Eschwege gelten die AGBs der teamZUKUNFT gGmbH. Bei dem Lentpark-Camp gelten die AGBs der KölnBäder. Zudem bieten wir hier die Möglichkeit auf einen anderen Termin bzw. eine andere Ferienfreizeit umzubuchen.

Für die Ferienfreizeiten im Norden (Kappeln, Glückstadt) gelten die AGBs der jeweiligen Jugendherbergen.

Muss ich einen Gutschein akzeptieren?

Mit der Akzeptanz eines Gutscheines können Sie uns als Reiseveranstalter in diesen schweren Zeiten unterstützen und wir können uns gemeinsam auf zukünftige Ferienfreizeiten freuen. Der Gutschein ist übertragbar und unbegrenzt gültig.

Was passiert bei einer Absage der Ferienfreizeiten von Seiten des Veranstalters?

Sollten wir unsere Ferienfreizeiten aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen behördlichen Vorgaben absagen müssen, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen das weitere Vorgehen erläutern.

Natürlich können Sie uns bei Fragen zu den Ferienfreizeiten oder zum aktuellen Stand auch jederzeit telefonisch unter 0221-96819490 oder per E-Mail an info@ferienfreizeiten.online kontaktieren.

Aktivitäten im Feriencamp
Abenteuer
Outdoor
Adresse: Dünnwalder Wald, Deutschland
Adresse: Dünnwalder Wald, Deutschland
Der Fluss
19.Juli 2020
Pro:
Cons: