Merkzettel

Sommerferien in den Bergen Österreichs (13-17 J.)

Action
ab 599
Im Überblick
Ort: Eben im Pongau
Bundesland: Salzburger Land
Land: Österreich
Aktivität: Action
Alter: 13-17 Jahre
Type: Übernachtungscamp
Dauer: 11 Tage / 10 Nächte
Starttermine:
Anreise: Betreute Busreise
Haben Sie Fragen?
Christina helfen dir gerne weiter! Christina hilft Ihnen gerne weiter. Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail. 02154 9339898 info@atosto.de
Über das Feriencamp

Sommerferien in den Bergen Österreichs (13-17 J.)

Das Feriencamp in den Bergen ist ein besonders beliebtes Ferienangebot des Kinderlachen-Eifel e.V. Gemeinsam mit den Teamern geht es wieder nach Österreich – diesmal in ein Jugendhotel der Extraklasse. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm inmitten wunderschöner Natur erwartet die Teilnehmer.

Freizeit Programm

Ferien in den Bergen

Ferien in den Bergen Österreichs! In diesem Feriencamp erwartet die Teilnehmer Natur, Bewegung und Entspannung. Die Saalbachtal Card lädt zu tollen Aktivitäten ein. So steht eine Fahrt mit der Almbergbahn in die Almenwelt Lofer auf dem Programm. Außerdem steht ein Ausflug in die Seisenbergklamm und Vorderkaserklamm an. Ein Highlight ist auch der Besuch im Salzbergwerk Berchtesgaden.

Neben den Ausflügen sorgen die Teamer/innen für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Hier bleibt für die gemütliche Gruppe von 13-16 Teilnehmern definitiv keine Zeit für Langeweile!

Leistungen inklusive
  • 11 Reisetage / 10 Übernachtungen im Jugendgästehaus Lindenhof
  • komfortable Mehrbettzimmer mit Bad und WC
  • Vollverpflegung inkl. Getränke
  • 24 Stunden rundum Betreuung
  • Umfangreiches Freizeitprogramm
  • Betreute An- und Abreise im modernen Reisebus
Termine & Preise

Veranstalter

Kinderlachen-Eifel e.V.

Der gemeinnützige Verein Kinderlachen-Eifel e.V. veranstaltet die Ferienfreizeit im Rahmen seines Projekts Jugendreisen54.de. Die Ferienfreizeiten werden von mehr als 60 ehrenamtlichen Helfern organisiert und durchgeführt. Unter ihnen sind viele Pädagogen, Erlebnispädagogen und Jugendliche, die sich sozial engagieren.

Der Verein agiert nach dem Motto:“Jugendreisen für ALLE”! Das heißt, die Angebote sind grundsätzlich inklusiv, Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen erleben gemeinsam spannende und abwechslungsreiche Abenteuer. Außerdem ermöglicht der Verein über verschiedene Zuschussmöglichkeiten auch die Teilnahme von Kindern aus einkommensschwachen Familien.

Lesen Sie hier mehr über Kinderlachen-Eifel e.V.

Betreuung

Betreuungsschlüssel 1:5 bis max. 1:7

Alle Betreuer sind ehrenamtliche JuLeiCa qualifizierte Jugendgruppenleiter/innen. Sie werden nach festgeschriebenen Standards ausgebildet. Darüber hinaus wird das Betreuer-Team mit “Minibetreuern” verstärkt, die sozusagen in der Ausbildung zum Jugendleiter sind. Sie übernehmen kleinere Aufgaben und somit erste Verantwortung.

Hier erfahren Sie mehr über die Betreuer von Kinderlachen-Eifel e.V.

Unterkunft

Jugendgästehaus Lindenhof

Das Jugendgästehaus Lindenhof ist ein Jugendhotel der Extraklasse. Es ist umgeben von einer 7.000m² großen Wiese, die zum Herumtoben und Spielen einlädt. Die meisten Aktivitäten finden deshalb draußen an der frischen Luft statt. Außerdem gibt es eine große Freizeitanlage und sogar eine eigene Sporthalle, die direkt über einen Verbindungsgang mit dem Hotel verbunden ist. 

Ein Highlight ist das 5 Minuten entfernte Schwimmbad am Badesee mit Beachvolleyballplatz, das die Kinder als Hotelgäste kostenfrei nutzen können. Zudem können sich die Kinder Gratisfahrräder ausleigen. Außerdem stehen auf dem Außengelände ein Rasenfußball-, Rasenvolleyball-, Badminton-  und Basketballplatz zur Verfügung.

Hier erfahren Sie mehr über das Jugendgästehaus Lindenhof.

Zimmer

Die Teilnehmer werden in modernen Mehrbettzimmern untergebracht. Diese sind modern, geräumig und gemütlich eingerichtet. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Die Teilnehmer werden nach Geschlechtern getrennt untergebracht. Teilnehmer werden auf Wunsch auch gerne gemeinsam untergebracht. Geben Sie den gemeinsamen Belegungswunsch direkt bei der Anmeldung an.

Verpflegung

Vollverpflegung

Kinderlachen-Eifel e.V. legt großen Wert auf die ausgewogene Ernährung während des Feriencamps. Die Ferienfreizeit beinhaltet Vollverpflegung im Jugendhotel. 

Ernährungsbesonderheiten

Besondere Essenswünsche wie vegetarisch, religiös, gluten- oder laktosefrei können gerne berücksichtigt werden. Geben Sie diese am besten direkt bei der Buchung mit an.

Anreise

Betreute Busanreise

Die Anreise erfolgt im modernen Reisebus. Die Betreuung beginnt mit Zustieg in den Bus. Folgende Zustiegsorte werden angeboten:

  • Bitburg
  • Wolsfeld
  • Welschbillig
  • Trier
Versicherung

Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen

Kinderlachen-Eifel e.V. empfiehlt dem Kunden den Abschluss eigener zusätzlicher Versicherungen (Reiserücktrittskosten, Reisegepäck, Haftpflicht, Auslandskrankenschutz etc.), um die mit der Anmeldung/Teilnahme an der Ferienfreizeit verbundenen Risiken zu mindern.

Für die Dauer des Feriencamps ist der Teilnehmer unfall- und haftpflichtversichert.

Weitere Hinweise

Teilnahmevoraussetzung

Alle Kinder und Jugendliche im angegebenen Alter sind herzlich willkommen!

Zahlungsinformation

Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises pro angemeldetem Teilnehmer ist spätestens eine Woche nach Erhalt der Teilnahmebestätigung des Veranstalters sowie des Sicherungsscheins fällig.

Die Restzahlung wird, sofern nicht abweichend vereinbart, drei Wochen vor Reiseantritt fällig. Wird die Reise kürzer als drei Wochen vor Reiseantritt gebucht, ist der gesamte Reisepreis sofort zur Zahlung fällig.

Teilnehmerzahl

Die Reise findet statt, wenn mindestens 13 Teilnehmer bis 28 Tage vor Reisebeginn angemeldet sind. Die Maximalteilnehmerzahl liegt bei 16 Teilnehmer/innen.

Eingeschränkte Mobilität

Die Feriencamps des Veranstalters sind grundsätzlich inklusiv. Das heißt, Kinder mit Behinderungen können ohne Probleme teilnehmen.

Stornobedingungen

Im Falle eines Rücktritts von seiten des Teilnehmers werden Stornierungsgebühren gemäß den Veranstalter-AGB fällig:

  • bis 31 Tage vor Fahrtbeginn: 5 % des Reisepreises
  • bis 14 Tage vor Fahrtbeginn: 20 % des Reisepreises
  • bis 7 Tage vor Fahrtbeginn: 40 % des Reisepreises
  • ab 7 Tage bis zum Fahrtbeginn: 50 % des Reisepreises
  • ab 2 Tage bis zum Fahrtbeginn: 60 % des Reisepreises
  • und bei Nichtantritt zur Fahrt: 90 % des Reisepreises

Atosto Vorteile
  • Zahlung bequem per Überweisung
  • Bestätigung sofort per E-Mail
  • Persönlicher Ansprechpartner (Mo-Fr 9-18 Uhr) unter 02154 9339898
Aktivitäten im Feriencamp
Abenteuer
Englisch
Französisch
Fußball
Lernen & Forschen
Musik
Reiten
Spaß & Action
Sport
Wassersport
Ort des Feriencamps
Full Address: Lindenhof 154, 5531 Eben im Pongau, Österreich
Sommerferien in den Bergen Österreichs (13-17 J.)
Action
ab 599