Merkzettel

Lern-Motivations-Camp in Ratzeburg, Schleswig-Holstein (10-18 J.)

Motivation / Lernen
ab 790
Im Überblick
Ort: Ratzeburg
Bundesland: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Aktivität: Motivation / Lernen
Alter: 10-18 Jahre
Type:
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
Starttermine: Übernachtungscamp
Anreise: Eigenanreise
Haben Sie Fragen?
Christina helfen dir gerne weiter! Christina hilft Ihnen gerne weiter. Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail. 02154 9339898 info@atosto.de
Über das Feriencamp

Lern-Motivations-Camp in Ratzeburg, Schleswig-Holstein (10-18 J.)

Wie komme ich beim Lernen aus dem Motivationstief raus? Wie kann Lernen Spaß machen? Darum geht es im Motivationscamp des Veranstalters “Das LernTeam”. In diesem Feriencamp lernen die Kinder, aus einem Lern- und Motivationsloch wieder herauszufinden. Ihnen wird beigebracht, wie sie richtig und effektiv lernen können. Das Camp ist für Kinder ab der 5. Klasse geeignet.

Unterricht & Freizeit Programm

Lernmethoden & Motivationsstrategien

Schule & Lernen kann anstrengend sein. Manchmal fallen Schüler deshalb in ein Motivationsloch. Wenn das der Fall ist, wird es Zeit, richtige Strategien zu entwickeln, um den inneren Schweinehund beim Lernen zu überwinden!

Im Motivationscamp erlernen die Kinder und Jugendliche gehirngerechte Lernmethoden. Diese helfen, die umfangreichen Stoffmengen und das tägliche Vokabelpensum sinnvoll zu erarbeiten und dauerhaft im Gedächtnis zu speichern. Die Teilnehmer erzielen somit neue Lernerfolge. Diese sind wichtig, damit die Kinder ihre schulischen Aufgaben mit Spaß und Energie angehen.

Zudem erhalten die Teilnehmer viele Tipps zur Zeitplanung und Organisation des täglichen Lebens, genauso wie zur Vorbereitung von Klassenarbeiten, und wie sie den Überblick behalten und Stress vermeiden.

Die Trainer im Motivationscamp gehen individuell auf die Teilnehmer ein. Zudem werden die neuen Lernstrategien gemeinsam in der Gruppe auf spannende und lebendige Weise erarbeitet.  

Inhalte des Motivations-Camps:

  • Typentest zum Lernverhalten: sich selbst (seine Stärken und Schwächen) besser kennen lernen
  • Den inneren Schweinehund besiegen: Was Eigenverantwortung und Motivation wirklich bedeuten
  • Zeit- und Konzentrationskiller erkennen und beseitigen
  • Kampf dem Chaos: Arbeitsplatzgestaltung und Hausaufgabenplanung
  • Souverän mit der Zeit umgehen: Individueller Wochenarbeitsplan
  • Prioritäten setzen: Planung von Klassenarbeiten
  • Effektiver Lernen: Lernstoff besser behalten
  • Das individuelle Motivationsprogramm: eigene Ziele finden, planen und erfolgreich verfolgen

Effektives Lernen im Team

Im pädagogischen Konzept des Veranstalters steht der Teamgedanke im Vordergrund. Das heißt, die Kinder und die Trainer sind ein Team. Und es gilt, sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren. Das alles OHNE den Konkurrenz- und Leistungsdruck des Schulalltags.

Das TEAM im Namen steht dabei für: Training, Erfolg, Aktivitäten und Motivation. Das LernTeam weiß: Es ist wichtig, dass das Training Spaß macht und Erfolgserlebnisse bringt. Denn nur so entwickeln die Kinder ein stärkeres Selbstbewusstsein und -vertrauen.

Aktive Freizeit

Zudem ist der Freizeit-Ausgleich zum Training ein wichtiger Bestandteil des Feriencamps. Jeden Tag gestalten die Trainer die Nachmittage mit sportlichen und kreativen Aktivitäten. Das alles - der Spaß, der Erfolg, die Anerkennung im Team - führt zu einer hohen Motivation der Kinder, sich neuen, schwierigen Aufgaben zu stellen.

Zu den Freizeitaktivitäten zählen u.a.: Tennis, Basketball, Badminton, Skaten, Fußball, Slackline, Beachvolleyball, Baden im Ratzeburger See, Kanu fahren, Capture the Flag, Flag-Football, Malen und Zeichnen, Tonfiguren basteln, Tanzen, Casinoabend, Singstar, Foto-Story, „Hans im Glück rückwärts“, Theater, Musik, Disco, Lagerfeuer etc.

Tagesablauf

Ein typischer Tag im Lern-Feriencamp sieht grundsätzlich so aus (kann im Detail leicht abweichen): An fünf Tagen der Woche lernen die Kinder am Vormittag in zwei Unterrichtseinheiten. Die Nachmittage verbringen sie im umfangreichen Freizeitprogramm.

  • 7.45 Uhr Wecken
  • 8.00 Uhr Frühstück
  • 9.00 Uhr erste Unterrichtseinheit
  • 10.30 Uhr Pause
  • 11.00 Uhr zweite Unterrichtseinheit
  • 12.45 Uhr Mittagessen
  • 14.00 Uhr Freizeitprogramm Teil 1
  • 15.30 Uhr Pause
  • 16.00 Uhr Freizeitprogramm Teil 2
  • 18.00 Uhr Abendessen
  • 19.00 Uhr Freizeitprogramm Teil 3
  • ab 20.30 Uhr Zu-Bett-Gehen je nach Alter
  • ab 22 Uhr Nachtruhe für die Ältesten

Lesen Sie hier mehr über das pädagogische Konzept der Feriencamps des LernTeams.

Leistungen inklusive
  • 8 Reisetage / 7 Übernachtungen in der Jugendherberge Ratzeburg
  • komfortable Mehrbettzimmer
  • Vollverpflegung inkl. Getränke
  • 24 Stunden rundum Betreuung
  • 5 Vormittage: Unterricht zu Lernmethoden und Motivationsstrategien
  • Umfangreiches Freizeitprogramm
  • Optional hinzubuchbar:
    • Segeln
    • Bogenschießen

Termine & Preise

Veranstalter

Das LernTeam

Der Marburger Veranstalter “Das LernTeam” veranstaltet Lern-Feriencamps, in denen Kindern das Lernen Spaß macht. Im Vordergrund des pädagogischen Konzepts steht der Teamgedanke. Die Trainer und die Kinder sind ein Team, das sich gegenseitig hilft, motiviert und Spaß zusammen hat.

Das Ziel der Lernferien ist es, dass die Kinder erlebnisreiche Ferien verbringen. Jeder Tag kombiniert dabei motivierenden Unterricht mit einem vielseitigen Freizeitprogramm.

Lesen Sie hier mehr über das LernTeam.

Betreuung

Betreuungsschlüssel 1:5

Alle Betreuer - genannt Trainer - sind jung, ausgebildet und sympathisch. Sie unterrichten die Kinder nicht nur vormittags. Sie gestalten auch das komplette Freizeitprogramm. So wird sichergestellt, dass die Kinder durchgängig die gleichen Betreuer um sich herum haben. Die Kinder können so ein enges Vertrauensverhältnis aufbauen. Das wiederum wirkt sich positiv und motivierend auf den Unterricht aus.

Hier erfahren Sie mehr über die Betreuer vom LernTeam.

Unterkunft

Jugendherberge Ratzeburg

Die Inselstadt Ratzeburg liegt mitten im Naturpark Lauenburgische Seen. Das Stadtzentrum ist von allen Seiten von Seen umgeben und bietet daher unzählige Freizeitmöglichkeiten am und im Wasser. Nahe der 2012 neu erbauten Jugendherberge befinden sich zwei Segelschulen – ein idealer Kursort für die LernTeam-Feriencamps!

Zimmer

Die Kinder werden in modernen, komfortablen und zeitgemäßen Mehrbettzimmern untergebracht.

Die Teilnehmer werden immer nach Geschlechtern getrennt untergebracht.

Teilnehmer werden auf Wunsch auch gerne gemeinsam untergebracht. Geben Sie den gemeinsamen Belegungswunsch direkt bei der Anmeldung an.

Verpflegung

Tägliches Buffet

Bei so einem abwechslungsreichen Programm müssen die Teilnehmer natürlich entsprechend gestärkt werden. Der Hunger wird am besten beim täglichen ausgewogenen Buffet, das immer mit frischen Zutaten zubereitet wird, gestillt. Alle Mahlzeiten werden als Buffet serviert.

Ernährungsbesonderheiten

Auf besondere Essenswünsche – sei es laktose- oder glutenfreie Ernährung, vegetarisch oder speziell ohne Schweinefleisch – kann selbstverständlich geachtet werden. Geben Sie dies bitte bei der Buchung direkt mit an.

Anreise

Eigenanreise

Die Anreise ist NICHT inklusive. Bitte planen Sie ein, Ihr Kind selbst zur Unterkunft zu bringen und wieder abzuholen.

Die genauen Uhrzeiten und Wegbeschreibungen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Reise, zusammen mit den ausführlichen Reiseunterlagen.

Zusätzliche Akvititäten

Wer Lust auf ein spezielles Freizeitprogramm hat, kann folgende Aktivitäten hinzubuchen:

  • Bogenschießen: 80 € pro Woche / 8 Stunden
  • Segeln: 240 € pro Woche / 10 Stunden
Versicherung

Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen

Das LernTeam empfiehlt dem Kunden, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Diese können Sie unabhängig von der Feriencamp Buchung innerhalb von 14 Tagen nach Buchung selbstständig bei einem Versicherer Ihrer Wahl abschließen.

Weitere Hinweise

Teilnahmevoraussetzung

Alle Kinder und Jugendliche, die in der 5. bis 13. Klasse sind, sind herzlich willkommen!

Zahlungsinformation

Die Zahlung erfolgt per Überweisung. Eine Anzahlung in Höhe von 260,00€ pro angemeldetem Teilnehmer ist mit Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung sowie des Sicherungsscheins des Veranstalters fällig.

Die Restzahlung wird, sofern nicht abweichend vereinbart, vier Wochen vor Reiseantritt fällig.

Teilnehmerzahl

Das Feriencamp findet statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer bis 10 Tage vor Reisebeginn angemeldet sind. Die Gruppe wird voraussichtlich zwischen 35 und 55 Teilnehmern groß sein.

Eingeschränkte Mobilität

Das Feriencamp eignet sich nicht grundsätzlich für Teilnehmer mit Behinderungen. Wenn eine Betreuungsperson mitkommt, sollte es aber kein Problem sein. In diesem Fall ist eine telefonische Absprache vorab wichtig.

Stornobedingungen

Im Falle eines Rücktritts von seiten des Teilnehmers werden Stornierungsgebühren gemäß den Veranstalter-AGB fällig:

  • bis acht Wochen / 56 Tage vor Kursbeginn: 50 €
  • zwischen 55 und 28 Tag vor Kursbeginn: 30 % des Reisepreises
  • zwischen 27 und 8 Tagen vor Kursbeginn: 50 % des Reisepreises
  • ab 7 Tage vor Kursbeginn: 75 % des Reisepreises

Atosto Vorteile
  • Zahlung bequem per Überweisung
  • Bestätigung sofort per E-Mail
  • Persönlicher Ansprechpartner (Mo-Fr 9-18 Uhr) unter 02154 9339898
Aktivitäten im Feriencamp
Abenteuer
Englisch
Französisch
Fußball
Lernen & Forschen
Musik
Reiten
Spaß & Action
Sport
Wassersport
Ort des Feriencamps
Full Address: Reeperbahn 6, 23909 Ratzeburg, Deutschland
Lern-Motivations-Camp in Ratzeburg, Schleswig-Holstein (10-18 J.)
Motivation / Lernen
ab 790