Merkzettel

Action im Alpen Sommercamp

Zell am See / Salzburg , Österreich
Auf den Merkzettel
Abenteuer See Sport
11-13 Jahre
Jugendreisen.com
ab 6 Tage / 4 Nächte
Mit Übernachtung

Über das Feriencamp


Action Sommercamp in den Alpen

Ihr liebt die frische Luft der Berge und kristallklare Bergseen? Und am besten mit richtig viel Action dabei? Dann ist das Alpensommer Feriencamp für 11-13 Jährige genau das Richtige! Hier stehen Action und Spaß ganz klar im Vordergrund.

Jeden Tag lassen sich die Teamer ein neues Programm einfallen. Egal, ob Beach Volleyball, Schnitzeljagd, Trampolinpark oder Hochseilgarten – Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Und das alles vor der schönen Kulisse der österreichischen Alpen, zwischen Bergspitzen und klaren Bergseen.

In dem coolsten Jugendhotel Europas gibt es immer was zu tun.

Erstmal im Pool plantschen, dann eine Runde in der Hängematte entspannen, um abends unter den Sternen ein Lagerfeuer zu machen?

Wenn das nicht mal nach einem perfekten Sommer klingt! Dann auf nach Österreich ins Alpensommer Feriencamp!

Leistungen inklusive

  • 7 oder 14 Übernachtungen im Hotel Club Kitzsteinhorn
  • Mehrbettzimmer (4er oder 5er) mit eigenem Bad inkl. Zimmerschlüssel
  • Bettwäsche inklusive
  • Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Rund um die Uhr frisches Obst und Getränke
  • Komplette Rundum-Betreuung von geschulten Teamern
  • Tägliches Freizeitprogramm
  • Taschengeld-Service
  • Reiseleitung 24/7 im Hotel für Eltern erreichbar weitere

Optional

  • Hin- & Rückfahrt im Fernreisebus ab gewähltem Zustieg in NRW* für zzgl. 89€
  • bei betreuter Reise: Extra Frühstück bei Anreise und Abendessen bei Abreise

Zusätzliche Ausflüge

Zusätzliche Aktivitäten

Jeden Tag gibt es ein tolles Freizeitprogramm, organisiert von den Teamern. Wer aber Lust auf extra viel Action hat, kann zusätzliche Sportaktivitäten oder Ausflüge buchen. 

Sportangebote

Die zusätzlichen, freiwilligen Sportangebote werden vom Guthaben abgezogen. Was ist das Guthaben? Schau hier einmal unter » Guthaben.
Die Preise können je nach Gruppengröße minimal abweichen, weshalb die Preise vorläufig sind.

Banana-Boot Fahrt (ca. 5 €)
Wasser, Geschwindigkeit, Spaß: Fast jeder weiß, wie viel Spaß es macht mit der gelben Banane gezogen von einem Speed-Boot über das Wasser zu schlittern. Du kennst es noch nicht? Dann ist es höchste Zeit diesen Spaß auszuprobieren! Perfekt für heiße Sommertage.

Wasserski / Wakeboarden (ca. 14 €)
Skifahren geht in Österreich natürlich auch im Sommer: Und zwar auf dem Wasser! Drehe eine Runde auf dem Zeller See und betrachte die Berge beim Skifahren ausnahmsweise mal von unten. Natürlich kommen auch die Snowboarder bei uns im Sommer nicht zu kurz. Wie wäre es also mit einer Runde Wakeboarding? Lasse dich von einem Speed-Boot ziehen und zeig uns, welche Moves du schon beherrschst!

Rafting (ca. 45 €)
Die Rafting-Tour in der Salzach ist ein richtiger Adrenalin-Kick! Zusammen mit 7 weiteren Action-Junkies und einem professionellem und erfahrenem Guide erobert ihr den reißenden Fluss aus eiskaltem Gletscherwasser. Bestens ausgerüstet und vorbereitet startet ihr in eine 12km lange Tour, bei der euch garantiert nicht langweilig wird.

Canyoning (ca. 49 €)
Die Rafting-Tour in der Salzach ist ein richtiger Adrenalin-Kick! Zusammen mit 7 weiteren Action-Junkies und einem professionellem und erfahrenem Guide erobert ihr den reißenden Fluss aus eiskaltem Gletscherwasser. Bestens ausgerüstet und vorbereitet startet ihr in eine 12km lange Tour, bei der euch garantiert nicht langweilig wird.

Sommer-Rodelbahn (ca. 6 €)
Die Alpen-Achterbahn bietet das ganze Jahr über Rodel-Spaß. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h flitzen die Zweisitzer auf Schienen ins Tal. Rodel-Action mitten im Sommer!

Bergwanderung (ca. 11 €)
Genieße die Aussicht von unserem Hausberg Schmittenhöhe. Auf einer deiner Kondition angepassten Wanderstrecke erarbeitest du dir mit schönstem Panorama ein wunderbares, entschleunigendes Erlebnis hoch über dem Zeller See.

Hochseilpark Indoor (ca. 12 €)
Durch über 50 verschiedene Stationen kraxelt und klettert ihr unter den Dächern der Beachvolleyball- und Fußballhalle. Ob Slackline oder Schaukel, Skateboard oder Tunnel – jeder Parcours bringt neue Herausforderungen und noch mehr Spaß!

Mountainbiketour inkl. Guide (ca. 18 €)
Berge bieten nur im Winter Spaß und Action? Nicht bei uns! Trete kräftig in die Pedale und heize mit unserem Guide durch Wald und Wiesen. Ob anstrengend und schweißaufreibend im Anstieg oder wild und schnell bei der Abfahrt: Action ist hier garantiert!

Bogenschiessen (ca. 15 €)
Fokus, Spannung und Los! Dieser Sport ist vielleicht anstrengender, als du denkst und erfordert hohe Konzentration. Auch Koordination und Ausdauer spielen hier eine große Rolle. Dein Sport? Probier es aus!

Mountainkart (ca. 17 €)
Direkt an der Bergstation wartet mit der kurvenreichen Mountaincart-Strecke ein echt abgefahrenes Sommererlebnis auf dich! Auf den ca. 4 km langen Strecke in knapp 1700 Metern Höhe ist Adrenalin und Spaß vorprogrammiert.

Ausflüge

Krimml Wasserfälle (ca. 2 €)
Die Krimmler Wasserfälle sind mit insgesamt 380 Metern Fallhöhe die höchsten und eindrucksvollsten Wasserfälle Österreichs. Wir starten morgens mit der Bahn in Richtung Krimml und sind am Nachmittag wieder im Hotel.

Salzburg Ausflug (ca. 14 €)
Salzburg, die Mozartstadt und UNESCO-Weltkulturstadt, bietet neben imposanten Sehenswürdigkeiten wie der Festung Hohensalzburg, dem Schloss Mirabell oder dem Schloss Hellbrunn auch für unsere weniger kulturinteressierten Teilnehmer viele Möglichkeiten zum Shoppen und Entspannen.

Siegmund Thun Klamm (ca. 5 €)
Die sagenhafte Nacht des Wassers ist eine Nachtwanderung über die Holzstege der Siegmund Thun Klamm. Nach einer kleinen Wanderung vorbei an beleuchteten, tosenden Wasserfällen gibt es Geschichten, Musik und Ofenkartoffeln bei gemütlichem Lagerfeuer, bevor es mit Fackeln durch den Wald zurückgeht.

Guthaben: Wie werden Ausgaben vor Ort bezahlt?

Das Ziel ist es, die Camps vor Ort möglichst bargeldlos abzuwickeln. Dafür zahlt man vor der Reise ein Guthaben von 150 € je Woche auf das persönliche Guthabenkonto ein. Dieses Guthaben wird in der Buchungsbestätigung automatisch auf die Rechnung gesetzt. Von diesem Guthaben werden alle Ausgaben vor Ort abgezogen.

Jegliches Restguthaben, das nicht für Ausgaben verwendet wurde, wird im Anschluss an die Reise abzugsfrei zurück überwiesen. Es besteht keine Pflicht, das Guthaben zu verbrauchen. Vor der Rückzahlung erhältst du eine detaillierter Auflistung deiner Ausgaben. Dieses Verfahren hat sich bewährt und ermöglicht einen reibungslosen Ablauf für alle Beteiligten.

Betreuung

Betreuungsschlüssel von 1:10

Jugendreisen.comlegt ganz besonderen Wert auf die Qualität der Betreuung während der Feriencamps. Das fängt natürlich schon bei der Auswahl der Betreuer – bei Jugendreisen.com auch Teamer genannt – an. Die Teamer durchlaufen ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren.

Erst werden die Sozialkompetenzen getestet – schließlich gehört zu dem Job als Teamer jede Menge Fingerspitzengefühl. Anschließend nehmen die Teamer an einem Vorbereitungsseminar teil, in dem sie sowohl den professionellen Umgang mit Krisensituationen lernen, als auch Fachwissen über Jugendreisen vermittelt bekommen. Die Tipps & Tricks für eine ansteckende Animation werden ebenfalls erlernt.

Erst nach erfolgreicher Teilnahme werden die Bewerber als Teamer aufgenommen. Somit stellt jugendreisen.com sicher, dass die Betreuer mit Herz und Engagement dabei sind und dass Ihr Kind jederzeit in guten Händen sind.

Die Teamer sind 24 Stunden am Tag für Ihr Kind da und haben immer ein offenes Ohr. Wenn Ihr Kind Fragen oder Probleme hat, kann es sich jederzeit an einen Betreuer wenden. In den Unterkünften sind die Betreuer unmittelbar zu den Kindern untergebracht und somit jederzeit erreichbar. Für Notfälle können Eltern ihre Kinder über die 24-Stunden-Notfallnummer erreichen. Es wird darum gebeten, diese Nummer, die Sie mit den Reiseunterlagen erhalten, wirklich nur in Notfällen zu wählen.

Zusätzlich zu den Teamern ist die Reiseleitung die ganze Zeit ebenfalls vor Ort. Gemeinsam planen und organisieren die Reiseleitung und die Teamer das Programm und helfen, wenn es Schwierigkeiten gibt. Der Geschäftsführer, Sebastian Döpp, ist auch persönlich mit dabei.

Unterkunft

Club Kitzsteinhorn

Während des Alpensommers kommen die Kinder im Club Kitzsteinhorn, einem der coolsten Jugendhotels Europas, unter. In dem Club gibt es jede Menge Freizeitaktivitäten. Lust auf Beachvolleyball oder doch lieber Basketball? Oder ist Ihr Kind eher ein Kletterer? Dann ab in die Indoor Kletterhalle. Von Disco über Kino bis hin zu Kegelbahn, Trampolin und Pool – es gibt wirklich immer etwas zu erleben. Spaß & Action garantiert! Und das Beste: Die Kinder sich ganz unter sich. In den Sommerferien ist jugendreisen.com der einzige Veranstalter im Haus.

Mitten im idyllischen Zell am See, zwischen Bergen und Zeller See gelegen, ist der Club Kitzsteinhorn eine der beliebtesten Unterkünfte für Jugendreisen in Österreich. Der Club bietet an Freizeitaktivitäten einfach alles, was das Kinder- und Jugendherz begehrt:

  • großer Swimming-Pool
  • FreeFall-Rutsche
  • Skate-Park
  • Riesenschaukel
  • Outdoor Beach Soccer-Platz
  • Outdoor Beachvolleyball-Platz
  • Outdoor Trampolin-Park
  • Outdoor Multisportarena
  • wöchentliche SCHAUMPARTY
  • Chillout-Area
  • 2x Indoor Sporthalle
  • 2x Indoor Beachvolleyball-Platz
  • Indoor Streetbasketball-Platz
  • Indoor Trampolin-Park
  • Boulder-Halle
  • Multimedia Kino
  • Disco
  • Tischtennishalle
  • Squashhalle
  • Billardtisch und Spielehalle

Und sollte das nicht genug sein, können Kinder sich gegen eine kleine Gebühr noch weiter austoben, denn der Club bietet außerdem extra viel Action-Freizeitangebote:

  • Indoor Hochseilgarten (15 € p.P.)
  • Outdoor Hochseilgarten + Flying Fox (6 € p.P.)
  • 19m Kletterhalle (nur begleitet 25 €)

Außerdem gibt es in unmittelbarer Nähe Einkaufsmöglichkeiten (ALDI, Lidl, DM) falls es an etwas fehlen sollte.

Zimmer

Die Kinder kommen in sehr modernen 4-Bett-Zimmern unter. Wenn gewünscht, können daraus auch 5er-Zimmer gemacht werden, falls größere Gruppen gemeinsam in einem Zimmer sind.. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Für maximale Sicherheit ist auch gesorgt, denn jedes Zimmer und jeder einzelne Schrank ist abschließbar.

Wer mit Freunden reist, wird auf Wunsch selbstverständlich gemeinsam in einem Zimmer untergebracht.

Gegen einen Aufpreis von 69€ p.P. ist auch eine Unterbringung in einem Zweierzimmer mit TV und extra Internet möglich.

Verpflegung

Vollpension

Wer viel erlebt, hat großen Hunger, keine Frage. Das ist kein Problem, im Club Kitzsteinhorn wird jeder satt, die Kinder werden rundum voll verpflegt. Dabei wird immer auf einen ausgewogenen, mit frischen Zutaten zubereiteten Speiseplan geachtet.

Es gibt ein ausgewogenes Frühstück, Mittags immer ein 2-Gänge-Menü, um Kraft für den restlichen Tag zu tanken und Abends wird nach Salat, Suppe und Hauptgericht auch Nachtisch serviert. Und selbstverständlich werden auch besondere Essenswünsche (vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, schweinefleischfrei) berücksichtigt. Geben Sie diese bei der Anmeldung einfach direkt mit an.

Zwischen den Hauptmahlzeiten stehen außerdem durchgängig Wasser, Eistee und Obst zur Verfügung. Hier wird wirklich niemand hungrig sein.

Und 2 Schmankerl gibt es noch dazu: An einem Abend wird es ein großes Barbecue – natürlich draußen. Und was wäre ein Sommerferienlager ohne Lagerfeuer? Gemeinsam mit Frucht-Punch und Marshmallows machen die Kinder es sich um das Lagerfeuer gemütlich und können die Sterne über den Bergen beobachten.

Falls Ihr Kind mit dem Reisebus anreist gibt aus außerdem ein extra Frühstück nach Ankunft und ein Abendessen vor der Abfahrt.

Anreise

Betreute Busreise oder Eigenanreise

Sie können zwischen Eigenanreise und betreuer Reise im modernen Fernreisebus für zzgl. 99 € (je nach Abfahrtsort) wählen. Bei betreuter Reise beginnt die Rundum-Betreuung selbstverständlich mit Einstieg in den Reisebus.

Die Hinfahrt erfolgt über Nacht, d.h. die Kinder kommen am ersten Tag morgens in Zell am See an. Am letzten Tag beginnt die Abreise morgens, sodass die Kinder im Laufe des Tages wieder am Heimatort ankommen.

Sie können zwischen folgenden Abfahrtsorten in NRW wählen:

  • Bonn
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Haltern am See
  • Köln

Busanreise im Überblick

  • Betreuung im Bus
  • 4-Sterne Premium Fernreisebus
  • Durchgehend zwei Busfahrer on Board
  • Einhaltung aller Sicherheitsstandards
  • Renommiertes Busunternehmen
  • Nachtfahrten ab NRW
  • Info-Service bei Verspätungen
  • Detaillierte Abfahrtsort Beschreibung in den Reiseunterlagen

Veranstalter

jugendreisen.com GmbH

Jugendreisen.com ist ein Düsseldorfer Jugendreisen-Veranstalter mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Die Feriencamps zeichnen sich durch besonders sportliche und abwechslungsreiche Programme aus, bei denen der Spaß niemals zu kurz kommt. Dafür sorgen die hoch motivierten Teamer, die das 1×1 der Animation perfekt beherrschen. Es geht in den Feriencamps vor allem um Spaß und Kreativität. Darum, dass die Teilnehmer viel Action und Bewegung erleben, aber sich genauso auch mal ganz entspannt die Seele baumeln lassen können, um sich abends in ein jugendgerechtes Nachtleben zu stürzen.

Deutsche Reisenetz Mitgliedschaft und Zertifizierung

Jugendreisen.com ist nicht nur selbst Mitglied im Deutschen Reisenetz und setzt sich somit aktiv für sichere Kinder- und Jugendreisen ein. Im Rahmen der Reisenetz Zertfizierung lässt Jugendreisen.com die eigenen Reisen selbstverständlich auch regelmäßig hinsichtlich Betreuungsqualität und Erfüllung von Sicherheitsstandards prüfen. Mit dieser renommierten Zertifizierung können Sie sicher sein, dass Ihr Kind bei Jugendreisen.com Feriencamps stets in besten Händen ist.

Versicherung

Bei der Online Anmeldung haben Sie direkt die Option, eine der folgende Versicherungen abzuschließen. Eine Versicherung wird empfohlen, ist aber natürlich freiwillig.

Basis-Versicherung 16€

beinhaltet Kranken, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutz, d.h. im Notfall übernimmt jugendreisen.com 100% der Kosten

Reiserücktrittsversicherung: 26€

im Falle einer Nicht-Teilnahme wegen Verletzung mit ärztlichem Attest werden 90% zurückerstattet

Premium-Versicherung: 36€

Kombination aus Basis- und Reiserücktritsversicherung in einem günstigeren Gesamtpreis

Aktivitäten im Feriencamp
Abenteuer
See
Sport
Adresse: Gletschermoosstraße 13, 5700 Zell am See, Австрия
Adresse: Gletschermoosstraße 13, 5700 Zell am See, Австрия
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.